Roland Hirtenfelder ist neuer Hoteldirektor im Seminar- und Eventhotel Krainerhütte

Hotellerie- und Gastro-Expertise trifft steirische Gastfreundschaft
Pressefotos

Bildbeschreibung und Fotocredits in der Galerie

Presseunterlagen

Presseinformation
Baden, 13.6.2018

Roland Hirtenfelder ist neuer Hoteldirektor im Seminar- und Eventhotel Krainerhütte

Hotellerie- und Gastro-Expertise trifft steirische Gastfreundschaft

(Baden, 13. 6. 2018) Roland Hirtenfelder heißt der neue Hoteldirektor im Seminar- und Eventhotel Krainerhütte in Baden bei Wien. Doch selbst bezeichnet sich der 50-Jährige lieber als Gastgeber. „Dieser Begriff entspricht einfach meiner Art und Weise, ein Hotel zu führen und Menschen zu begegnen. Damit kann ich mich identifiziert und das passt auch zur Herzlichkeit, die in der Krainerhütte tagtäglich gelebt wird“, erklärt der gebürtige Grazer, der seit April die Gesamtverantwortung für die Krainerhütte über hat.

Hirtenfelder ist gelernter Koch und Restaurantfachmann und hat nach seiner Ausbildung rasch Führungspositionen übernommen – Stationen in Süd Afrika, einem Norwegischen Passagierschiff, als Küchenchef im Hotel Mohrenwirt in Fuschl am See sowie im Restaurant Leiterwagen in Bernau bei Berlin gehören zu seinem Lebensweg. Später war er als Einkaufsleiter für diverse Hotels und als F&B Manager bei den JUFA Hotels tätig. In dieser Zeit durchlief er die JUFA Management Ausbildung und absolvierte die „Train the trainer“ Ausbildung. Zuletzt war Roland Hirtenfelder Hoteldirektor im 4 Stern Superior Hotel Winkelried in Stansstad, in der Schweiz.

Ein Ort mit vielen Besonderheiten

Nun ist es die Aufgabe Roland Hirtenfelders das Seminar- und Eventhotel Krainerhütte mit zehn Seminarräumen, 73 Zimmern, 140 Hotelbetten und 60 Mitarbeitern zu führen und weiterzuentwickeln. „Als ich das erste Mal das Hotelgelände betrat, war ich von der Besonderheit dieses Ortes überwältigt. Wir haben modernste, helle Seminarräume, den 50.000 m2 Spirit Park mit zahlreichen, liebevoll angelegten Kraft- und Erlebnisplätzen und als Krönung das malerische Helenental, das uns umgibt. Es gilt, diese einzigartige Kombination und die hier schier endlos vielen Möglichkeiten für Seminare und Events mehr denn je nach außen zu tragen“, definiert Hirtenfelder eines seiner Ziele.

Neben Seminaren, Tagungen, Kongressen und Firmenfeiern bietet das Hotel auch für Produktpräsentationen den idealen Rahmen. Am 30. Juni und 1. Juli 2018 wird etwa die BMW Motorrad Roadshow in der Krainerhütte haltmachen.