Klassik in Jeans: CrossNova präsentiert erstmals neue CD „Unlimited“

Spitzenensemble im Klavierhaus Weinberger in Enns
Pressefotos

Bildbeschreibung und Fotocredits in der Galerie

Presseunterlagen

Presseinformation,
Enns, 02.07.2020

Klassik in Jeans: CrossNova präsentiert erstmals neue CD „Unlimited“

Spitzenensemble im Klavierhaus Weinberger in Enns

(Enns, 02.07.2020) Am Freitag, 10. Juli, 19 Uhr präsentiert das österreichische Spitzenensemble CrossNova bei Klassik in Jeans im Klavierhaus Weinberger in Enns erstmals sein brandneues Album “Unlimited”.

Das Werk war bereits Ö1 Album des Monats und definiert die stilistische Breite des Ensembles neu: Die Musiker, Sabine Nova (Violine), Hubert Kerschbaumer (Klarinette & Gesang), Leonard Eröd (Fagott) und Rainer Nova (Klavier) tauchen lustvoll spielend und singend in den Kosmos grooviger, virtuoser, verträumter, schräger wie vertrauter Klänge ein. Sie stellen 15 gänzlich unterschiedliche Stücke gegenüber mit Musik von Peter Androch, Johannes Berauer, Leonard Eröd, Viola Falb, Flora Geiselbrecht, Julia Lacherstorfer, Rainer Nova, Jelena Poprzan, Michael Radanovics, Mathias Rüegg, Kurt Schwertsik und Florian Willeitner.

Das Klassik in Jeans Konzert findet unter Einhaltung der Corona-Regeln statt: Hausverstand im Umgang miteinander, angemessener Abstand, keine Pause und begrenzte Teilnehmerzahl im Klavierhaus. Pro Gast ist eine Spende von 18,- Euro erbeten. Kinder in Begleitung der Eltern bis einschließlich 10 Jahre sind frei. Kartenbestellungen im Klavierhaus Weinberger, Brucknerstraße 21, 4470 Enns, unter 07223 / 860 840 oder klavierhaus@weinberger.net. Um Voranmeldung wird gebeten.

Mit der Konzertreihe „Klassik in Jeans“ präsentiert das Klavierhaus seit dem Jahr 2000 Pianisten-Größen, aber auch junge Talente. Die Konzerte werden viermal jährlich veranstaltet. Besonders reizvoll ist die Kombination aus höchstem künstlerischen Niveau und legerer Atmosphäre.

 

Über das Klavierhaus Weinberger in Enns

Mit dem Klavierhaus Weinberger im oberösterreichischen Enns wurde ein Ort geschaffen, der Pianisten – vom Einsteiger bis zum Virtuosen – in ihrer kreativen Schaffensphase begleitet. Egal ob Kauf, Miete, temporärer Verleih, Zubehör oder Service in- und außerhalb der eigenen Fachwerkstatt – hier gibt es nichts, das in Sachen Klavier nicht geboten wird. Ein zweiter Schauraum in Wilhelmsburg, nur 15 Autokilometer südlich von St. Pölten, ist ideal für die niederösterreichischen Klavierliebhaber gelegen. Hier wie da reicht das Angebot vom neuen Einsteigerklavier über sehr gut erhaltene Gebrauchtklaviere bis hin zum Flügel als Anschaffung fürs Leben.

Den Grundstein für das Klavierhaus Weinberger legte Bruno Weinberger, Klavierbaumeister und gerichtlich beeideter Sachverständiger, der bei Bösendorfer den Klavierbau erlernte und sich ab 1988 als selbstständiger Klaviertechniker für Klaviere einen Namen machte. Auf diesen Grundton aufbauend begann er bereits zwei Jahre später den Handel mit Flügeln und Klavieren in Enns. Das Klavierhaus Weinberger war geboren. Ein zweiter Schauraum im niederösterreichischen Wilhelmsburg kam 2017 hinzu.