Fünf Jahre BNI Enns brachten 8,2 Millionen Euro Mehrumsatz

Unternehmerteam feiert 5.141 Empfehlungen bei Jubiläumsveranstaltung im Paneum
Pressefotos

Bildbeschreibung und Fotocredits in der Galerie

Presseunterlagen

Presseinformation
Enns/Asten, 10.9.2019

Fünf Jahre BNI Enns brachten 8,2 Millionen Euro Mehrumsatz

Unternehmerteam feiert 5.141 Empfehlungen bei Jubiläumsveranstaltung im Paneum

Seit fünf Jahren treffen sich die Unternehmer von BNI Enns wöchentlich zur Frühstückszeit, um gemeinsam mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen zu erzielen. Mit Erfolg: 8,2 Millionen Euro Mehrumsatz konnte das Unternehmerteam seit dem Gründungsfrühstück am 10. Oktober 2014 durch genau 5.141 Empfehlungen realisieren. Den meisten Umsatz, nämlich 1,5 Millionen Euro, brachte dabei Gründungsmitglied Andreas Huemer (Huemerbau) aus Enns ein.

Um das fünfjährige Bestehen und die Erfolge der vergangenen fünf Jahre zu feiern, luden die BNI-Unternehmer am Abend des 8. Oktobers zu Backaldrin und ins Paneum in Asten. Zahlreiche Persönlichkeiten aus der lokalen Politik und Wirtschaft folgten der Einladung zur Jubiläumsveranstaltung – darunter Karl Kollingbaum (Bürgermeister Asten), Peter Augendopler (Backaldrin), Thomas Walter (Intercoiffeur), Herbert Bauernfeind (Autohaus Schinagl) und Andreas Bauer (Amplatz).

 

Kamingespräch mit Peter Augendopler und Harald Kotterer

Mit den Mitgliedern von BNI Enns waren rund 80 Personen anwesend, die nach einer Führung durch das Paneum, durch die „Wunderkammer des Brotes“ den Worten von Peter Augendopler (Eigentümer Backaldrin) und Harald Kotterer (Geschäftsführer BNI Oberösterreich) lauschten. Im Kamingespräch verriet Peter Augendopler: „Vertrauen ist die Voraussetzung für alles – in der Familie, unter Freunden und eben auch im Geschäftsleben. Es ist wichtig, die Interessen des anderen zu berücksichtigen“. Ganz ähnlich sieht man das auch bei BNI, wo Unternehmer nach dem Motto „Wer gibt, gewinnt!“ einander zu mehr Geschäft verhelfen. „Mit Inspiration und Begeisterung für das Miteinander, für Handschlag- statt Ellenbogenqualität startete BNI vor fünf Jahren in Enns. Seitdem verändern die vielen interessanten Mitglieder des Unternehmerteams die Art und Weise, wie Menschen miteinander Geschäfte machen“, sagt Harald Kotterer. Geleitet wurde das Kamingespräch von BNI-Enns Mitglied Thomas Turner (Ideenbwegen).

Die Gäste erhielten am Abend Einblicke in erfolgreiches Unternehmertum sowie nützliche Informationen über strategisches Empfehlungsmarketing. Moderiert wurde die Veranstaltung von Gudrun Neumann (Neuartig Werbung und Design), Parnerdirektorin bei BNI Oberösterreich sowie Gernot Neuhauser (Webup), Chapterdirektor bei BNI Enns. Über ihre Mitgliedschaft bei BNI Enns sprachen Markus Stöger (Malermeister) und Bruno Weinberger (Klavierhaus Weinberger). Bei der Veranstaltung gab es zudem ausreichend Gelegenheit, das persönliche Netzwerk zu erweitern und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Musikalisch begleitet wurde der Abend von WIFF LaGrange am Piano.

 

Geburtstagsfrühstück am 18. Oktober

Da sich die BNI-Unternehmer für gewöhnlich zur Frühstückszeit treffen, wird am Freitag, 18. Oktober erneut gefeiert – und zwar beim Geburtstagsfrühstück im Gebäude der Ennshafen Gesellschaft, Donaustraße 3 in Enns. Interessierte Unternehmer sind als Besucher herzlich willkommen. Einlass ist ab 6:30 Uhr mit offiziellem Business-Frühstück von 7:15 bis 8:30 Uhr und anschließend offenem Netzwerken. Anmeldung unter roland.pschebezin@kronos-advisory.com. Investitionskosten: 14 Euro für das Frühstück.

 

Über BNI

BNI® wurde 1985 von Unternehmensberater Dr. Ivan Misner in Arcadia (USA) gegründet und ist heute mit über 9.150 Unternehmerteams in 71 Ländern auf allen 5 Kontinenten präsent. Das erklärte Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen. Zu den wesentlichen Merkmalen der bewährten Plattform zählen: Orientierung an messbaren Ergebnissen, Exklusivität der regional vertretenen Berufssparten, Provisionsfreiheit sowie die jährliche Qualifizierung über Aktivität und Leistung. BNI ist ein absolut neutrales und unabhängiges Unternehmernetzwerk.