Umsätze kennen keine Grenzen

Unternehmerteam BNI Traun Kraft-Werk informierte bei BNI19-Veranstaltung über internationale Geschäftsbeziehungen und gemeinsame Großprojekte
Pressefotos

Bildbeschreibung und Fotocredits in der Galerie

Presseunterlagen

Presseinformation
Ansfelden/Enns, 28.10.2019

Umsätze kennen keine Grenzen

Unternehmerteam BNI Traun Kraft-Werk informierte bei BNI19-Veranstaltung über internationale Geschäftsbeziehungen und gemeinsame Großprojekte

Vergangenen Donnerstag, 24. Oktober, lud BNI Traun Kraft-Werk aus Ansfelden zu einer BNI19-Veranstaltung bei Sigma Werbetechnik in Enns. Der Einladung folgten beinahe hundert Unternehmer zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Das Motto des Abends: „Umsätze kennen keine Grenzen“. BNI-Unternehmer informierten über spannende und erfolgreiche Projekte, die sie über die Landesgrenzen hinaus im Unternehmernetzwerk BNI realisieren konnten.

Christian Karlinger von Sigma Werbetechnik und abd erzählte über den erfolgreichen Export von Werbetechnik und Möbeln nach Mallorca. Passend dazu gab es Serranoschinken und Liköre von der Sonneninsel, mitgebracht von abd-Geschäftsführer Manfred Pölz. Mehr über Werbetechnik erfuhren die Gäste bei der Betriebsführung durch Sigma Geschäftsführer Thomas Hinterreiter.

Rechtsanwalt Philipp Summereder erzählte von seiner Arbeit für einen kanadischen Kollegen und Gerhard Heidlmair von Heidlmair Kommunikation von seinen internationalen Kontakten, die er über das Unternehmernetzwerk BNI gewinnen konnte.

Auch den Umsatzhöhen werden bei BNI keine Grenzen gesetzt. Ein Großprojekt, das mit 6 Millionen Euro zu Buche schlägt, ist das abd Center in Perg. “Über 20 BNI-Unternehmer sind mit der Umsetzung dieses Projektes betraut, alleine die Entwicklung hat mehrere Jahre gedauert”, erklärte Architekt Gerhard Nickl.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Elke Baudraxler-Huber von Lifepilot, derzeit Direktorin des Unternehmerteams BNI Traun Kraft-Werk. “Wer Interesse hat, mehr Umsatz durch Empfehlungsmarketing zu erzielen, ist herzlich eingeladen, unser Business-Frühstück zu besuchen”, waren ihre abschließenden Worte. Das Unternehmerteam trifft sich jeden Mittwoch ab 6:45 Uhr im Hotel Rosenberger in Ansfelden.

 

Über BNI

BNI® wurde 1985 von Unternehmensberater Dr. Ivan Misner in Arcadia (USA) gegründet und ist heute mit über 7.800 Unternehmerteams in 73 Ländern auf allen 5 Kontinenten präsent. Das erklärte Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen. Zu den wesentlichen Merkmalen der bewährten Plattform zählen: Orientierung an messbaren Ergebnissen, Exklusivität der regional vertretenen Berufssparten, Provisionsfreiheit sowie die jährliche Qualifizierung über Aktivität und Leistung. BNI ist ein absolut neutrales und unabhängiges Unternehmernetzwerk.